Blütenzauber

Blütenzauber

Varieté zum Frühlingserwachen

Mit Stars der internationalen Varieté-Szene

Mi. 20.04.2022 20:00 Uhr

Großer Saal

Eintritt: € 28,80 / erm. 25,50 - Familien: 25,50 (Erw) + 17,60 (Kind) AK: 31,10 / erm. 27,70 - Familien: 27,70 (Erw) + 19,80 (Kind)

Das neue „Varieté zum Frühlingserwachen“ will an die großen Erfolge der "Winter Träume" anknüpfen und wird auch bei „Blütenzauber“ , die Stars der internationalen Varieté-Szene auf die Osterfeld-Bühne bringen.
Mit Vertikalseil-Akrobatik, Handstand, Diabolo, Cyr Wheel, Luftring, Sanddorn Balance, Schlappseil und Hand auf Hand nehmen uns die Künstler mit in einen zauberhaften Frühling.

Alle Künstler des Varieté-Programms auf einen Blick

Sammy Tavalis - Moderation
Er ist eine perfekte Symbiose aus Komiker, Musiker, Puppenspieler und Moderator und gehört zu den hochbegabten Komödianten, die Fantasie, musikalisches Können und pantomimische Ausdruckskraft zu einer Lachsalven-Einheit verknüpfen.

Anouk Blais - Luftring
"Yellow" ist ein Solo Luftring-Act der Kanadierin Anouk Blais. Inspiriert von der Welt der Nacht, der Elektromusik und dem innovativen Tanzstil ist die Ästhetik so hell wie die Farbe ihres Namens. Durch kantige, dynamische und kraftvolle Bewegungen erforscht Anouk Blais die Beziehung zwischen Freude und Vergnügen, aber auch zu deren Überfluss.

Malina Kraft – Schlappseil
Im Gleichgewicht zwischen Boden und Luft an ihrem einzigartigen Requisit, dem Schlappseil, erobert die Artistin schnell die Herzen des Publikums. Tanz und Akrobatik mischen sich zu einer anmutigen Balanceakt-Performance.

Aime Morales – Cyr Wheel
Der Goldmedaillengewinner des Cirque de Demain in Paris 2014 Aime Morales aus Venezuela präsentiert in einer Pantomimenrolle die weiße Figur namens Ai‘Moko: Er verliert sich im Nirgendwo, muss etwas tun, weiß aber nicht was – inszeniert am Cyr Wheel.

Rostyslav Hubaydulin – Handstand
Ob kraftvolle Akrobatik, Musik oder visuelle Comedy, in all diesen Disziplinen fühlt Rostyslav sich zuhause. In seiner aktuellen Darbietung schafft er eine ungewöhnliche Verbindung zwischen Eleganz, Dynamik, Kraft und Comedy.

Duo Vilja – Hand auf Hand
Jenny und Sara sind Zwillinge und wussten schon seit ihrer frühesten Kindheit, dass sie Artisten werden wollten. Durch einen Jugendzirkus entdeckten sie die Kontorsion für sich. In der National Circus School in Montreal perfektionierten sie ihre Leidenschaft.

Miyoko Shida Rigolo – Sanddorn Balance
Miyoko interpretiert eine geheimnisvolle, fast mystische Version der Sanddorn-Balance. Schnell zeigt sich, wie sehr sie mit ihrer Interpretation die Menschen auf wundersame Weise berührt. 

Bianca Capri – Vertikalseil
Mitreißende Vertikalseil-Artistik mit so ungewöhnlichen wie schönen Elementen. Bianca Capri präsentiert eine einzigartige Luftakrobatik in völlig neuen Variationen zu meditativen indianischen Klängen in atemberaubender Geschwindigkeit.

Mr. WOW – Diabolo POP CIRCUS
In technischer Vollendung lässt der Diabolospieler Mr. Wow seine Jonglierkegel rotieren, hüpfen, springen, tanzen – und versprüht dabei eine Energie und Lebensfreude, die sich unmittelbar auf die Zuschauer überträgt.


Programm & Regie
Katinka Rabenseifner