Freiraum-Konzert

Florian Betz und Bodek Janke

+++ Veranstaltung findet aufgrund der Wetterlage um 19:30 Uhr im Kulturhaus Osterfeld statt! +++

Di. 22.06.2021 19:30 Uhr

Kulturhaus Osterfeld - Großer Saal

Eintritt frei - Spenden erbeten (Spendenempfehlung: 5,00 bis 20,00 Euro)

Bodek Janke und Florian Betz definieren "Percussion-Duo" ganz neu. Es ist, als würde das Leben selbst durch die Hände der Klangkünstler Sprechen. Es gibt keine Kompositionen, nur die Improvisation im Moment - und diesen Moment fangen die beiden Musiker mit höchster Sensibilität und Virtuosität ein. Ein fließendes Auf und Ab der Rhythmen und Klänge, ein Kommen und Gehen der verschiedenen Instrumente und Melodien, eine Trance, eine Phantasie. 
Das Duo war für Aufnahmen in den Bauer Studios in Ludwigsburg. Die Debüt-CD soll in der ersten Jahreshälfte 2021 erscheinen.

Florian Betz ist ein Pionier auf dem Instrument Pantam (auch bekannt als Handpan/Hang) und ein Virtuose auf der Marimba.
Bodek Janke gehört zu den wichtigsten Schlagwerkern im Weltmusikbereich, der regelmäßig mit den großen Namen der Szene auf Tour ist. Im Ensemble mit Yo-Yo-Ma eröffnete er die Elbphilharmonie in Hamburg.

Veranstalter:
Verein für Verkörperte Ökologie und Kunst 

Kooperation mit:
Kulturhaus Osterfeld 

Achtung: Location und Uhrzeit haben sich aufgrund der Wetterlage geändert. Veranstaltung findet um 19:30 Uhr im Großen Saal des Kulturhauses Osterfeld statt!