Holztrio

Holztrio

Summerlounge

Sommersprossen 2021 - Open Air im Innenhof

Sa. 31.07.2021 19:00 Uhr

Innenhof

VK: € 23,20 / erm. 19,80 AK: € 24,70 / erm. 20,70

Wiedersehen mit dem Holztrio zum 25 + 1-jährigen Band-Jubiläum

Nicht „Ten years after“, aber doch „Five”, bzw. nach Corona, “Six years later“: 25 Jahre Holztrio Jubiläumrevival nun halt in diesem Jahr!

Ja, es ist tatsächlich doch schon 6 Jahre her, dass die Holztrio-Abschiedstournee im Jahre 2015 mit den legendären Konzerten vor tausenden von Konzertbesuchern auf der Gartenschau Mühlacker und beim Holztrio-X-Mas-Rock in Ötisheim die letzten Schlussakkorde verklungen und die letzten Saiten gerissen waren.

Es waren sowohl von Seiten der Musiker als auch vom treuen Publikum sehr emotionale Abschiedsmomente zu erleben, so manches verdrückte Tränchen war hier und da zu sehen (so die Überlieferung). Und über dem Ganzen schwebten die 3 Fragen: „Ist es jetzt wirklich vorbei? Gibt es ein Leben nach dem Holztrio? Gibt es ein Wiedersehen?“ Und die Antworten bestehend aus 3 x 2 Buchstaben: Ja – es ist wirklich vorbei, das Holztrio ist in Rente. Ja – das Leben ging auch ohne das Holztrio weiter und: Ja – es gibt ein Wiedersehen!

Im Sommer 2021 ist es nun wirklich soweit. Die Herren Klenk, Schmidt und Wirth wollen es nochmal wissen! Das musikalische „Rentnertrio“ wird sich (laut internen Quellen eigenständig und ohne „Zivis“) in diesem Jahr noch einmal auf die Bühne begeben!

Man kann wohl nicht von einem zweiten Frühling sprechen, aber eines der zwei (!) Ausnahmekonzerte der Zupfbuben im Jahr 2021 wird in Pforzheim im Innenhof des Kulturhauses Osterfeld stattfinden. Unterstützt werden die „akustischen Drei“ dabei an diesem Abend von den „elektrischen Vier“: Jan Hess an den Drums, Tobias Mürle am Bass, Rene Hertenstein an den Keyboards und Hans Draskowitsch am Saxofon sowie vielen weiteren musikalischen Gästen, die sich im Verlauf der langen Bandgeschichte auch auf der Holztriobühne tummelten.

Alle Fans und Anhänger der guten alten Pop- und Rockmusik der vergangenen 50 Jahre dürfen sich auf ein einzigartiges Konzert im Kulturhaus Osterfeld freuen!

Beginn des Konzertes ist um 19.00 Uhr, der Eintritt kostet den Verstand. 🙂

Veranstalter
Kulturhaus Osterfeld

Aufgrund der aktuellen Lage ist die Zuschauerzahl auf max. 250 begrenzt. Bei eventuellen Änderungen der Verordnung bzw. Lockerungen der Maßnahmen werden weitere Tickets freigegeben.