Hexen

Hexen

Musical von Peter Lund Musik von Danny Ashkenasi

Fr. 22.05.2020 20:30 Uhr

Studio

VK: € 16,40 / erm. 12,40 AK: € 17,00 / erm. 13,00 / Studiticket

Zwei Frauen treffen sich an der Bushaltestelle. Sie tragen das selbe Kleid. Eine unangenehme Situation, aber das ist nicht das einzige, was Anna Golde (Maren Schmidt) und Grete Strumpf (Jeannette Kolem) verbindet, denn Hexen erkennen sich - immer und überall.

Hexen haben neun Leben. Anna und Grete sind beide bereits im Achten angekommen. Darum ist es höchste Zeit, Bilanz zu ziehen und für das neunte und letzte Leben endlich die richtige Wahl zu treffen. Denn auch Hexen müssen sich schon seit Evas Zeiten entscheiden: Beruf oder Familie. Ob man sich als Schneewittchens Stiefmutter oder Lady Macbeth mit Mann und Kind rumschlägt oder als Salome oder Knusperhexe Karriere macht - nie ist das Leben ganz und meistens von tödlichem Ende.

In bösen, komischen und traurigen Szenen und originellen Songs (von altem Minnegesang bis modernem Kabarettchanson, begleitet von Akkordeon, Klarinette und Cello) nehmen Anna und Grete das Publikum mit auf einen Hexenritt durch die Zeiten und erzählen, wie es Ihnen in zweitausend Jahren Zivilisation ergangen ist. Da hadert Anna mit dem Apfel, Grete will zum Blocksberg fliegen und beim Blick in den Spiegel bekommt man plötzlich Antworten, die man nicht hören will.

Das Kammermusical "Hexen" von Peter Lund (Autor) und Danny Ashkenasi (Komponist) hat bis heute nichts von seiner Aktualität verloren und sich zum absoluten Dauerbrenner auf Deutschlands Studiobühnen entwickelt.

Regie:
Bärbel Gerstenäcker

Musikalische Leitung:
Ralf Schwarzien

Regieassistenz:
Achim Frank

Foto
Helen Berber

Veranstalter
Kulturhaus Osterfeld

Kooperation
Amateurtheaterverein Pforzheim e.V.

Hexen

Präsentiert von
Pforzheimer Kurier